Panorama

Vereidigung der EU-Kommission unter Ursula von der Leyen

Luxemburg (dpa) - Sechs Wochen nach ihrem Amtsantritt wird die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zusammen mit ihren 26 Kommissaren heute offiziell vereidigt. Bei der Zeremonie vor den Richtern des Europäischen Gerichtshofs in Luxemburg gelobt sie in einer Eidesformel, die EU-Verträge zu achten und im Allgemeinwohl zu handeln. Die ehemalige Bundesverteidigungsministerin hat bereits ihr politisches Großprojekt «Green Deal» auf den Weg gebracht, den klimafreundlichen Umbau der europäischen Wirtschaft bis 2050.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN