Panorama

US-Rennfahrer Earnhardt überlebt Flugzeugabsturz

Bristol (dpa) - Ein Flugzeug mit dem US-Rennfahrer Dale Earnhardt Junior an Bord ist im US-Bundesstaat Tennessee abgestürzt. Der 44-Jährige, seine Frau, die gemeinsame Tochter und die beiden Piloten seien in Sicherheit, twitterte die Schwester Earnhardts. Alle seien ins Krankenhaus gebracht worden. Der Sender WCYB zitiert die Feuerwehr mit den Worten, alle Menschen an Bord hätten den Absturz überlebt und niemand sei ernsthaft verletzt. Der Absturz ereignete sich auf dem Elizabethton Municipal Airport. Auf Bildern ist ein Kleinflugzeug zu sehen, aus dem Flammen und dichter Rauch schlagen.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.