Panorama

Trump will Golfstar Woods mit US-Freiheitsmedaille ehren

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will Golf-Star Tiger Woods nach dessen fünftem Triumph beim Masters mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA ehren. Trump teilte auf Twitter mit, er habe Woods bei einem Telefonat darüber informiert, dass er ihm die Freiheitsmedaille des Präsidenten verleihen werde. Als Grund nannte Trump unter anderem Woods «Comeback im Sport und, noch wichtiger, im Leben». Woods hatte 14 Jahre nach seinem bislang letzten Erfolg im Augusta National Golf Club den 15. Major-Sieg seiner Karriere gefeiert.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.


Anzeige