Panorama

Trump gehen Handelsgespräche mit China «viel zu langsam»

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich über die Geschwindigkeit der Handelsgespräche mit China beklagt. Die Gespräche gingen voran, aber langsam, «viel zu langsam für mich», sagte Trump auf dem Militärflugplatz Joint Base Andrews außerhalb von Washington. Er betonte erneut, dass vor allem China Interesse an einem Abkommen habe. «Wenn es kein großartiger Deal ist, werde ich ihn nicht machen», sagte Trump. Im Oktober hatte Trump eine grundsätzliche Einigung auf ein Teilabkommen verkündet.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN