Panorama

Teurer Heuhaufen: Monet für 111 Millionen Dollar versteigert

New York (dpa) - In New York ist der wohl teuerste Heuhaufen aller Zeiten versteigert worden: Das Gemälde «Meules» von Impressionist Claude Monet ist beim Auktionshaus Sotheby's für 110,7 Millionen Dollar unter den Hammer gekommen. Damit handelt es sich bei dem Bild, das Strohhaufen in der Sonne zeigt, nach Angaben von Sotheby's um das wertvollste jemals versteigerte Gemälde des Franzosen.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.