Panorama

Spahn seit 2002 zahlendes CSU-Gastmitglied

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist seit der Kanzlerkandidatur von Edmund Stoiber bei der Bundestagswahl 2002 «zahlendes CSU-Gastmitglied». Das verriet der 39-jährige Christdemokrat am Abend bei der Verleihung der Auszeichnung «Politiker des Jahres» des Fachmagazins «Politik und Kommunikation» in Berlin. Stoiber hielt die Laudatio auf Spahn. Spahn wird nach dem angekündigten Rückzug von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer derzeit immer wieder als möglicher neuer CDU-Chef und Kanzlerkandidat gehandelt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN