Panorama

Sozialdemokraten gewinnen Parlamentswahl in Finnland

Helsinki (dpa) - Die Sozialdemokraten um ihren Vorsitzenden Antti Rinne haben die Parlamentswahl in Finnland laut vorläufigen Zahlen gewonnen. Die Partei kam nach Auszählung aller Stimmen auf 40 der 200 Sitze im finnischen Parlament. Das offizielle Endergebnis soll bis Mittwoch veröffentlicht werden. Rinne kündigte an, bis Ende Mai eine Regierung bilden zu wollen. Auf Platz zwei und drei landeten die rechtspopulistische Partei Die Finnen und die konservative Nationale Sammlungspartei. Der bisherige Ministerpräsident Juha Sipilä und seine liberale Zentrumspartei kamen nur auf Rang vier.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.


Anzeige