Panorama

Sommer-Hitze bringt deutschen Temperatur-Rekord ins Wanken

Offenbach (dpa) - Die enorme Hitze in Deutschland könnte heute einen Temperatur-Rekord brechen. Das Thermometer soll besonders im Südwesten auf 39 Grad steigen. Möglich sei auch, dass die 40-Grad-Marke erreicht werde, teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mit. Den Rekord in Deutschland hält das bayerische Kitzingen: Sowohl am 5. Juli 2015 als auch am 7. August 2015 registrierte der DWD an der dortigen Messstation 40,3 Grad Celsius. Die Höchstmarke für den heißesten Juni-Tag in Deutschland liegt bei 38,5 Grad - gemessen 1947 im baden-württembergischen Bühlertal.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
ALLE INFOS ZUR WAHL
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.