Panorama

Schwarzenegger bittet in Kitzbühel fürs Klima zur Kasse

Kitzbühel (dpa) - Die sogenannten Hahnenkamm-Society-Festspiele sind am Abend eröffnet worden: Der aus Österreich stammende Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger bat im Kitzbühel Country Club in Reith bei Kitzbühel zum Charity-Dinner samt Auktion für den Klimaschutz. Beim Dinner sollten unter anderem eine Terminator-Büste, ein Bild von Freund und Hobbymaler Sylvester Stallone, eine Lederjacke und ein Conan-Schwert versteigert werden. Der Erlös kommt laut Veranstalter der Schwarzenegger Climate Initiative zugute. Am Wochenende steht der Skisport-Höhepunkt der berühmten Hahnenkamm-Rennen an.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN