Panorama

Schulze will Vernichtung von Waren stoppen

Berlin (dpa) - Umweltministerin Svenja Schulze will der Vernichtung von Produkten vor allem durch Online-Händler einen Riegel vorschieben. «Neuwertige Waren einfach wegschmeißen, einfach verbrennen, so kann man mit den Ressourcen nicht umgehen», sagte sie. Dies betreffe etwa Modeartikel oder Elektronik. Solche Waren könnten auch gespendet werden. Schulze sagte zugleich: Die Verbraucher müssten sich natürlich auch fragen, ob es für die Umwelt gut sei, viele Artikel zu bestellen und die Hälfte dann wieder zurückzusenden. Mit jedem dieser Artikel seien Belastungen für die Umwelt verbunden.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN