Panorama

Schüsse an der Autobahn

Potsdam (dpa) - Bei dem von Polizisten auf der Autobahn 10 erschossenen Mann handelt es sich wohl um einen von der polnischen Polizei gesuchten Tatverdächtigen. Die Identifizierung des Mannes sei noch nicht vollständig abgeschlossen, sagte ein Polizeisprecher. Den bisherigen Ermittlungen nach soll der 25-Jährige gestern mutmaßlich in Polen eine 26 Jahre alte Ukrainerin erschossen haben. Wegen des Tötungsdelikts waren die polnischen Kennzeichen des Wagens zur Fahndung ausgeschrieben.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN