Panorama

Saudisches Militärbündnis greift Waffenlager im Jemen an

Sanaa (dpa) - Das von Saudi-Arabien angeführte Militärbündnis hat im Jemen Waffenlager der vom Iran unterstützten Huthi-Rebellen angegriffen. Darunter seien auch Standorte gewesen, an denen sich «ausländische Experten von Terrororganisation» aufgehalten hätten, berichtete das saudische Staatsfernsehen. Das sunnitische Saudi-Arabien betrachtet den schiitischen Iran als Erzfeind in der Region. Riad hat Sorge, dass Teheran seinen Einfluss durch die Huthi-Rebellen im Jemen und damit auf der Arabischen Halbinsel ausweiten könnte.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.