Panorama

Rotes Kreuz verteilt erste Hilfsgüter in Venezuela

Caracas (dpa) - Nach wochenlangem Ringen um humanitäre Unterstützung für Venezuela hat das Rote Kreuz dort nun erste Hilfsgüter verteilt. Mitarbeiter der Hilfsorganisation brachten Trinkwasser und Tabletten zur Wasserreinigung in verschiedene Viertel der Hauptstadt Caracas. «Ich bin sehr froh, dass die humanitäre Hilfe eingetroffen ist», sagte ein Mann im Fernsehsender TVV. Venezuela befindet sich in einer schweren politischen und wirtschaftlichen Krise, die das Gesundheitssystem, die Nahrungsmittelversorgung und die Stromzufuhr an den Rand des Kollapses geführt hat.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.


Anzeige