Panorama

Rauch von Bränden in Sydney - Warnung vor Luftverschmutzung

Sydney (dpa) - Wegen der nahen Buschbrände ist die australische Metropole Sydney erneut in Rauch gehüllt. Behörden warnten, dass die Luftverschmutzung in einigen Gebieten ein gesundheitsschädliches Niveau erreicht habe. Anwohner berichteten in sozialen Medien von Ascheregen, der in Ausläufern Sydneys niedergegangen sei. Dutzende verheerende Buschbrände wüten seit Wochen im Osten Australiens. Das warme, trockene Wetter bei gleichzeitigem Wind stellt eine enorme Herausforderung für die Feuerwehrkräfte dar.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN