Panorama

Parlamentswahl in Finnland begonnen

Helsinki (dpa) - In Finnland hat die Wahl eines neuen Parlaments begonnen. Die Sozialdemokraten von Parteichef Antti Rinne können sich Umfragen zufolge die besten Chancen auf einen Wahlsieg ausrechnen. Die rechtspopulistische Partei Die Finnen legte in den vergangenen Wochen stark zu. Zuletzt stand sie in den Befragungen auf Rang zwei, gefolgt von der konservativen Nationalen Sammlungspartei und dem liberalen Zentrum des bisherigen Ministerpräsidenten Juha Sipilä, das bei der Wahl voraussichtlich Verluste hinnehmen muss.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.


Anzeige