Panorama

Pandabärin im Berliner Zoo erwartet wahrscheinlich Nachwuchs

Berlin (dpa) - Der Berliner Zoo stellt sich auf Panda-Nachwuchs ein. Die ersten Untersuchungsergebnisse von Bärin Meng Meng seien «vielversprechend», teilte der Zoo heute mit. Eine Geburt könne Ende August, Anfang September anstehen. «Auch wenn es bei Großen Pandas häufiger zu Scheinträchtigkeit kommt, gehen wir bisher zu etwa 85 Prozent davon aus, dass Meng Meng tatsächlich Nachwuchs erwartet», erklärte Experte Thomas Hildebrandt vom Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung, das Ultraschall- und Hormonuntersuchungen durchgeführt hat.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.