Panorama

Niedersachsen und NRW wollen Rauchverbot in Autos

Hannover (dpa) - Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen haben einen Vorstoß für ein Rauchverbot in Autos gestartet, wenn Kinder und Schwangere mitfahren. Der erarbeitete Gesetzentwurf sehe Strafen von bis zu 3000 Euro vor, berichtete die «Hannoversche Allgemeine Zeitung». Bereits im vergangenen Herbst hatten sich die Gesundheitsminister für ein entsprechendes Verbot eingesetzt und dabei Unterstützung von der Bundesärztekammer bekommen.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN