Panorama

Missglückte Witze von Luke Mockridge waren Ideen von Kindern

Köln (dpa) - Das Geheimnis hinter dem umstrittenen Auftritt des Comedian Luke Mockridge im ZDF-«Fernsehgarten» ist gelüftet: Die von vielen Zuschauern kritisierten Witze stammen aus der Feder von Kindern. «Ich dachte mir: Wenn der Fernsehgarten ruft, dann machste was Besonderes», sagte Mockridge während der Aufzeichnung seiner «Greatnightshow». Die Gags entwickelte er in Gesprächen mit drei Mädchen und drei Jungen im Grundschulalter. Ab Freitag läuft die neue Sendung des 30-Jährigen auf Sat.1.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN