Panorama

Masern-Impfpflicht auch für Flüchtlingsheime und Tagesmütter

Berlin (dpa) - Die geplante Impfpflicht gegen Masern soll einem Medienbericht zufolge auch Tagesmütter und Flüchtlingsheime umfassen. Das geht nach Informationen der «Bild am Sonntag» aus dem entsprechenden Gesetzentwurf hervor. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will den Entwurf demnach am Mittwoch ins Kabinett einbringen. Er wolle möglichst alle Kinder vor einer Masernansteckung schützen, sagte Spahn der Zeitung. Wer sich oder seine Kinder nicht impfen lasse, gefährde nicht nur sich selbst, sondern auch andere.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
ALLE INFOS ZUR WAHL
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.