Panorama

Koalitionsausschuss ringt um Einigung im Grundrentenstreit

Berlin (dpa) - Die Spitzen der großen Koalition nehmen heute einen neuen Anlauf zur Lösung des monatelangen Streits über eine Grundrente. Hinter vorgehaltener Hand hatte es zuletzt von verschiedenen Seiten der Koalition Signale gegeben, dass es in der Sitzung eine Einigung geben könne. Kanzlerin Angela Merkel hatte sich am Freitag allerdings zurückhaltend geäußert. Der gute Wille sei da, man sei auch auf einem ganz guten Weg. Aber es seien noch schwierige Gespräche, hatte sie gesagt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN