Panorama

Klinsmann will Rücktritt bei Hertha in Videochat erläutern

Berlin (dpa) - Einen Tag nach seinem Rücktritt als Trainer von Hertha BSC will Jürgen Klinsmann die Beweggründe in einem Videochat erläutern. Das kündigte der frühere Bundestrainer für heute Abend um 18.00 Uhr an. «Dass es eine Menge Unklarheit und auch Unmut gibt, verstehe ich voll und ganz. Dem will ich mich stellen», schrieb der frühere Bundestrainer bei Facebook an «Liebe Hertha-Fans». «Ich freue mich auf euch und hoffe, dass ich eure Fragen – gerade die kritischen – beantworten kann.» Klinsmann hatte gestern völlig überraschend nach nur elf Wochen sein Trainer-Amt bei Hertha zur Verfügung gestellt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN