Panorama

Kirschkernkissen brennt in Mikrowelle - Pflegeheim evakuiert

Weil am Rhein (dpa) - Weil ein Kirschkernkissen in einer Mikrowelle Feuer gefangen hatte, ist ein Pflegeheim in Baden-Württemberg evakuiert worden. Es habe eine starke Rauchentwicklung in dem Gebäude in Weil am Rhein gegeben, teilte ein Polizeisprecher mit. Das Feuer wurde noch während der Räumung gelöscht und die Bewohner konnten kurz darauf zurück in ihre Zimmer. Verletzt wurde niemand. Das Kirschkernkissen hatte laut Polizei wohl etwas zu lange in der Mikrowelle gelegen.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN