Panorama

Illegale Einwanderer in Ferrari-Truck in Silverstone

Silverstone (dpa) - Zwei illegale Einwanderer haben Sebastian Vettels Ferrari-Rennstall vor dem Großen Preis von Großbritannien Probleme bereitet. Im Fahrerlager von Silverstone nahmen Sicherheitskräfte bereits am Mittwoch zwei Personen fest, die sich in einem Truck der Scuderia versteckt hatten. Die Polizei in Northamptonshire bestätigte den Vorfall der «Bild»-Zeitung. Laut Medienberichten sollen die Flüchtlinge im französischen Calais während einer Zollkontrolle an Bord des Lkw gelangt sein, um illegal in Großbritannien einzureisen. Aus welchem Land die beiden Personen stammen, ist nicht bekannt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
ALLE INFOS ZUR WAHL
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.