Panorama
Tanz-Show

Ilka Bessin wird «Let's Dance»-Kandidatin

Ende Februar beginnt die neue Staffel von «Let's Dance». Einige Kandidaten laufen sich schon warm.

Ilka Bessin

Köln (dpa) - Ilka Bessin («Cindy aus Marzahn») wird Kandidatin bei der RTL-Tanzshow «Let's Dance». Sie habe lange darüber nachgedacht, ob sie sich das wirklich zutraue, sagte die Komikerin nach RTL-Angaben vom Montag.

«Wenn man sich als dicke Frau vor Millionen von Zuschauern freiwillig auf das Tanzparkett stellt und sich dann auch noch von der Jury und dem Fernsehzuschauer bewerten lässt, ist das schon nicht so einfach.» Es sei eine körperliche, vor allem aber auch eine psychische Herausforderung. «Jetzt kann es aber losgehen», versicherte die 48-Jährige.

Die 13. Staffel der RTL-Show beginnt am 21. Februar. Ebenfalls mit von der Partie ist Steffi Jones (47): «Als Kind war mein größter Wunsch, Fußballspielen zu lernen. 40 Jahre später ist mein größter Wunsch, tanzen zu lernen», sagte die frühere Bundestrainerin. Weitere Kandidaten sind der Schweizer Sänger Luca Hänni («Deutschland sucht den Superstar») und Schauspieler Tijan Njie («SOKO München»).

Die Live Shows am Freitagabend werden moderiert von Victoria Swarovski (26) und Daniel Hartwich (41). Die Jury besteht wieder aus Motsi Mabuse (38), Joachim Llambi (55) und Jorge González (52).

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN