Panorama

Feuer in Mainzer Rheingoldhalle gelöscht

Mainz (dpa) - Der Brand in der Mainzer Rheingoldhalle ist in der Nacht vollständig gelöscht worden. Bis 2.30 Uhr war die Feuerwehr mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die wichtige Rheinstraße ist wieder frei. Die Straßensperrung hatte während des morgendlichen Berufsverkehrs gestern für massive Behinderungen gesorgt. Zeitweise waren 150 Feuerwehrleute an der Rheingoldhalle im Einsatz. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.