Panorama

Erneut kein Coronavirus bei China-Rückkehrern nachgewiesen

Germersheim (dpa) - Auch bei der dritten Untersuchung der in Germersheim untergebrachten China-Rückkehrer ist kein neuartiges Coronavirus nachgewiesen worden. Untersucht wurden neben 122 Rückkehrern auch 22 Helfer des Deutschen Roten-Kreuzes. Das Gesundheitsministerium in Mainz verwies auf das Landesuntersuchungsamt, wonach ein Nachweis des Virus Sars-CoV-2 mit zunehmender Dauer der Quarantäne immer unwahrscheinlicher werde. Dennoch sei nicht auszuschließen, dass es nicht später doch noch einen Nachweis geben könne.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN