Panorama

Deutschland warnt vor Eskalationsspirale in der Golf-Region

Berlin (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman zeigt sich die Bundesregierung äußerst besorgt. Die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer sprach in Berlin von «außerordentlich besorgniserregenden Nachrichten». Jede Entwicklung müsse vermieden werden, die die ohnehin angespannte Lage in der Region weiter zuspitze. «Wir dürfen auf keinen Fall in eine Eskalationsspirale hineingeraten.» Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes ergänzte: Jeder Angriff auf Schiffe stelle eine Gefahr für die internationale Schifffahrt dar und auch eine Gefährdung des Friedens.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.