Panorama

Demokraten sehen Beweise für Machtmissbrauch Trumps

Washington (dpa) - Nach Ansicht der Demokraten im Repräsentantenhaus hat US-Präsident Donald Trump im Umgang mit der Ukraine die Macht seines Amtes gravierend missbraucht. Er habe mit seinem «signifikanten Fehlverhalten» die nationale Sicherheit der USA gefährdet, heißt es in einem Bericht der demokratischen Abgeordneten im Geheimdienstausschuss. Trump habe versucht, Untersuchungen zu einem möglichen Amtsenthebungsverfahren zu blockieren und Zeugen eingeschüchtert. Das Weiße Haus und die Republikaner weisen alle Vorwürfe zurück.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN