Panorama

China-Expertin: Lage in Hongkong wird zunehmend brisanter

Berlin (dpa) - Die Lage in Hongkong wird aus Sicht einer China-Expertin immer brisanter. Kristin Shi-Kupfer vom Institut Merics in Berlin sagte der dpa: Die chinesische Regierung setze nahezu ausschließlich auf psychologische Kriegsführung und Abschreckung, um die Proteste zum Erliegen zu bringen. Dadurch manövriere sich die chinesische Führung zunehmend in eine Lage, in der sie zu einem härteren Durchgreifen gezwungen sei. Denn es gebe noch immer eine große Anzahl von Demonstranten, die gewillt seien, die Proteste fortzusetzen.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.