Panorama

Auto-Manager und Politiker starten Gespräche

Berlin (dpa) - Die Spitzen der Großen Koalition und Vertreter der deutschen Autoindustrie sind zusammengekommen, um über die Zukunft der Branche zu beraten. Zu dem Treffen bei Bundeskanzlerin Angela Merkel trafen am Abend unter anderem VW-Chef Herbert Diess und BMW-Chef Harald Krüger ein. Thema des Gedankenaustauschs sollen die tiefgreifenden Veränderungen der Autobranche sein. Dazu gehören unter anderem neue Antriebstechnologien mit Blick auf den Klimaschutz. Konkrete Beschlüsse sind laut Bundesregierung nicht zu erwarten.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
ALLE INFOS ZUR WAHL
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.