Firmenblog
Vielfalt an Möglichkeiten
Anzeige

Bei Möbel Bittner dreht sich seit über 70 Jahren alles um die Zufriedenheit der Kunden.

  • Seit 1982 ist Möbel Bittner im Pewsumer Gewerbegebiet ansässig: Hier präsentieren Inhaber Hans-Jörg Bittner und sein Team moderne und ansprechende Möbel. Bild: sb (1/6)
  • Für einen entspannten Schlaf: Auch bei Schlafzimmern berät das Team von Möbel Bittner gerne. (2/6)
  • Wenn es um eine Wohnzimmereinrichtung zum Wohlfühlen geht, sind Kunden bei Möbel Bittner an der richtigen Adresse. (3/6)
  • Führen seit vielen Jahren gemeinsam das Möbelhaus Bittner: Helena Mößmer und Hans-Jörg Bittner. Bilder: goy (4/6)
  • Spaß in der neuen Küche: die Einrichtungsberater Stephan Behrens und Ralf Oluschinski. (5/6)
  • Trendfarben: Bei Möbel Bittner steht den Kunden eine Vielzahl an ansprechenden Küchenmodellen zur Auswahl. (6/6)

Pewsum. „Je oller, je doller und mit 70 Aktueller denn je”- so kann man das Jubiläum von Möbel Bittner in Pewsum umschreiben. Denn auch im 70. Jahr des Bestehens bieten Inhaber Hans-Jörg Bittner und sein Team moderne und ansprechende Möbel. Als Vollsortimenter bietet der Pewsumer Händler individuelle Beratung und Lösungen für die Wünsche und Ansprüche der Kunden.

„Dabei gibt es bei uns nie Stillstand”, sagte Hans-Jörg Bittner. Seit dem Tod seines Vaters Ferdinand Bittner im Jahre 1980 führt er den elterlichen Betrieb. Dieser hatte ihn 1948, ausgehend von einer Tischlerei, im Ortskern von Pewsum gegründet. Seit 1982 ist Möbel Bittner im Pewsumer Gewerbegebiet ansässig.

Regelmäßig werden in allen Bereichen Neuerungen und Ausstellungsänderungen vorgenommen. 2016 wurde das Küchenstudio komplett erneuert und über 20 verschiedene Modelle so eingebaut, dass vielfältige Küchenlösungen entstanden sind. „Viele Kunden können sich so leichter und besser vorstellen, wie die neue Traumküche aussehen könnte”, sagte Helena Mößmer.

Außerdem kommen bei der Planung die neuesten Programme zum Einsatz, sodass der Kunde eine foto-realistische Darstellung erhält, „sogar mit Wasser in der Spüle”. Da gerade in der Küche viele Dinge zu beachten sind, kommen die Kunden häufig mit Mustern von Bodenbelägen, Fliesen und Tapeten zum Beratungsgespräch vorbei. „Auch erstellen wir Installationspläne für die anderen Gewerke, die benötigt werden”, sagte Bittner.

Nicht zu vergessen ist bei der Planung sowohl in Küche als auch in anderen Räumen das Thema Licht. „Durch die moderne LED-Technologie haben sich vielfältige Möglichkeiten ergeben, die man ganz individuell für den Kunden entwickeln kann”, so Bittner.

Gut ausgebildete und ständig geschulte Einrichtungsberater und eine hauseigene Tischlerei sorgen dafür, dass auch Sonderwünsche und Problemfälle zur vollsten Kundenzufriedenheit erledigt werden. „Die Monteure sind fest bei uns angestellt und wir wissen, dass sie Zeit benötigen, um beispielsweise eine Küche richtig aufbauen zu können”, sagte Bittner. „Und diese Zeit planen wir mit ein, schließlich ist uns die Kundenzufriedenheit sehr wichtig.”

In der hellen und offenen Ausstellung mit einer Fläche von 2500 Quadratmeter gibt es Artikel für Wohn- und Schlafbereich, Einbauküchen, Esszimmer sowie ein Matratzen- und Sesselstudio. „In jedem dieser Bereiche gibt es eine große Vielfalt an Möglichkeiten”, so Bittner. „Wir kümmern uns darum, dass jeder sein individuell passendes Möbelstück erhält.”

So gibt es beispielsweise im Bereich Polster maßgeschneiderte Sitzhöhen und -tiefen für perfekte Sitz-Ergonomie. „Und mittlerweile haben die Artikel immer mehr motorische Verstellungen und Zusatzangebote wie etwa einen USB-Anschluss”, sagte Mößmer.

Auch beim Thema Schlafen kann der Kunde zwischen verschiedenen Betthöhen wählen, um so ein entspanntes Ein- und Aussteigen zu ermöglichen. „Gerade für ältere Menschen eine enorme Erleichterung”, so Bittner.

Für ihn und sein Team gehört die Heimberatung und das Aufmaß nehmen vor Ort ebenso zum Kundenservice wie die Lieferung und fachgerechte Montage.

Viele Stammkunden wissen die kompetente Beratung, den hervorragenden Service und das vielfältige Angebot zu schätzen. „Das Vertrauen unserer Kunden steht bei uns an erster Stelle”, so Bittner. „Wir helfen Ihnen, Ihre Wohnträume in den eigenen vier Wänden zu verwirklichen.”

Mehr Informationen unter: moebel-bittner.de/

11.03.2018, 12:28 Uhr
EZintern-Ticker

Wir suchen Nachwuchs für die Redaktion

Zum 1. Oktober hat die Emder Zeitung...

EZ-Chefredakteur Stefan Bergmann und Mediengestalter Dennis Freese bei der Preisübergabe in Wien. Mit im Bild: Wettbewerbs-Organisator Norbert Küpper und Anette Milz, Mitglied der Jury.

Emder Zeitung gewinnt erneut zwei Design-Preise

Eine internationale Jury hat der EZ...

Firmenblog-Ticker
Blockaden lösen: Klaus Schoo bringt Patienten wieder in Funktion.
Anzeige

„Uns geht es um das Ganze”

Christine Dirks und Klaus Schoo haben...

Haben in zehn Jahren viel erreicht: die Inhaber und Geschäftsführer Christof Zuber und Marcus Scholz.
Anzeige

Von Emden aus in die Welt

Weitere Firmenstandorte in den USA und...