Medienkaufmann/-kauffrau für Digital und Print

Die dreijährige Ausbildung zum Medienkaufmann/zur Medienkauffrau bei der Emder Zeitung bietet viele verschiedene Facetten. Es wird zum einen die Chance geboten, in jeder Abteilung des Verlages „hereinzuschnuppern”, um so einen möglichst großen Überblick zu bekommen. Insgesamt durchläuft der Auszubildende/die Auszubildende sechs Abteilungen, und zwar: die Geschäftsstelle (Lesershop), den Vertrieb, die Anzeigenabteilung, die Redaktion, die Technik und die Buchhaltung. Hierbei ist die Lehrdauer in den verschiedenen Abteilungen unterschiedlich lang. So ist der Auszubildende/die Auszubildende grundsätzlich länger im Vertrieb, in der Anzeigenabteilung und in der Buchhaltung, da ein späterer Einsatz dort erfolgen würde. Der Beruf des Medienkaufmanns/der Medienkauffrau ist Innovationen ausgesetzt, was die Ausbildung vielseitig interessant macht. Ein Beispiel hierfür ist die immer größer werdende Bedeutung des Onlinebereichs (Internetauftritt, Facebook, Twitter).

Zum anderen werden die Auszubildenden in möglichst viele Projekte und Aktionen einbezogen. So organisierten sie im Jahr 2012/2013 einen Fotowettbewerb in Kooperation mit Auszubildenden eines anderen Betriebes. Diese Aktion fand viel Zuspruch bei ihnen und machte allen großen Spaß. Die Planung, Gestaltung und Umsetzung wurde komplett in Eigenregie durchgeführt.

Alina Wilshusen Alena Wilshusen,
Auszubildende:
„Ich bin sehr froh und dankbar, dass ich die Ausbildung zur Medienkauffrau für Digital und Print bei der Emder Zeitung absolvieren darf. Ich wurde zum Ausbildungsstart sofort von einem tollen Team aufgenommen. Man lernt alle Abteilungen des Verlages kennen und darf direkt an interessanten Projekten mitwirken. Die Ausbildung bei der EZ ermöglicht mir einen erfolgreichen Start in die Medienwelt.”

Ausbildungsbeginn

01.08.2019

Bewerbungsschluss

31.01.2019

Ausbildungsort

Betriebliche Ausbildung in Emden
Schulische Ausbildung in Oldenburg (BBS Haarentor)

Profil

Für den Beruf eines Medienkaufmanns/einer Medienkauffrau sind verschiedene Fähigkeiten von Bedeutung:
guter Realschulabschluss, – Teamfähigkeit, – Kontaktfreudigkeit, – Aufgeschlossenheit,
– sicheres Auftreten, – Interesse an Medien

Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Ausbildung wecken konnten, bewerben Sie sich jetzt, aber spätestens zum 31.01.2019 bei uns. Es würde uns freuen, Sie näher kennenzulernen.

Dieses geht ganz einfach:

  • Bewerbung schreiben
  • tabellarischen Lebenslauf verfassen
  • Kopien der letzten beiden Zeugnisse oder Abschlusszeugnis beilegen
    (Falls Praktika vorhanden sind, die Bescheinigungen darüber ebenfalls beilegen.)
  • Passfoto nicht vergessen

Los geht’s! Wir freuen uns auf Sie.

bewerbung@emderzeitung.de

Ihr Team der Emder Zeitung