Der Start in das Berufsleben fällt vielen Schulabbrechern schwer. Archivbild: Britta Pedersen

Wieder mehr Schulabbrecher in Niedersachsen

Studie: Etwa fünf Prozent der Jugendlichen verlassen die Schule ohne einen Abschluss.

Als Alternative zum konfessionellen Religionsunterricht will Niedersachsen im kommenden Schuljahr das Fach Werte und Normen an zehn Grundschulen testen. Foto: Peter Steffen

Ein Ersatzfach für Religionsunterricht

Niedersachsen erwägt die Einführung eines neuen Fachs in seinen Grundschulen. Zunächst soll es einen einjährigen Testlauf an einem knappen Dutzend Einrichtungen geben.

Ein 20-Jähriger hatte sich an einen Zug der Nordwestbahn geklammert. Genützt hat es ihm nichts. Foto: Ingo Wagner

Zug verpasst - 20-Jähriger klammert sich an die Außenseite

Mitfahren durften der Mann und seine Freunde nach der Notbremsung trotzdem nicht.

<< Erste < Vorherige 29 30 31 32 [33] Nächste > Letzte >>