Podcasts

Podcasts sind beliebt – Bezahlbereitschaft jedoch gering

Hamburg (dpa) – Podcasts sind kein Nischenphänomen mehr. Laut einer repräsentativen Studie haben 51 Prozent der Menschen in Deutschland schon einmal einen Podcast gehört, 11 Prozent gaben an, solche Angebote zukünftig...

Gegen Hass im Netz

Hass im Netz breitet sich weiter aus

Düsseldorf (dpa) – Hetze und Hass breiten sich nach einer Studie im Internet weiter aus. 78 Prozent der Internetnutzer gaben bei einer aktuellen Befragung an, bereits mit Hasskommentaren konfrontiert worden zu sein. Das...

Kim Dotcom

Wird Kim Dotcom in die USA ausgeliefert?

Wellington (dpa) – Im Kampf gegen seine Auslieferung an die USA hat der in Neuseeland lebende deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom eine juristische Schlappe erlitten. Das oberste Berufungsgericht in Wellington...

WhatsApp

Indien: WhatsApp soll sofort Gerüchte unterbinden

Neu Delhi (dpa) – Nach einer Reihe von Lynchmorden hat Indien den Messengerdienst WhatsApp aufgefordert, etwas gegen die Verbreitung von Gerüchten zu unternehmen. Die Regierung habe unmissverständlich deutlich gemacht,...

Google

Gericht: Google muss Ein-Sterne-Negativ-Bewertung löschen

Lübeck (dpa) – Ein Arzt kann die Löschung einer negativen Bewertung bei Google verlangen, selbst wenn diese keinen Text enthält. Das Landgericht Lübeck hat in einem solchen Fall dem Kläger recht gegeben und Google auf...

Millionen Zugangsdaten wurden ausgespäht. Foto: Monika Skolimowska

Millionen Passwörter wurden ausgespäht

Das Bundeskriminalamt empfiehlt, eigene Daten überprüfen zu lassen.

An dem von der Bertelsmann-Dienstleistungstochter Arvato betriebenen Standort arbeiten 650 Menschen. Foto: Soeren Stache/dpa

Alltag im Facebook-Löschteam: „Nach der ersten Enthauptung geheult“

Erstmals öffnet Facebook sein Berliner Löschzentrum für Journalisten - nach mehreren Medienberichten, in denen die Arbeitsbedingungen kritisiert wurden.

Google habe seine marktbeherrschende Stellung in Deutschland, elf anderen EU-Ländern sowie Norwegen zum Nachteil der Verbraucher und Konkurrenzunternehmen jahrelang missbraucht, heißt es. Foto: Jussi Nukari

Rekordstrafe gegen Google wegen manipulierter Suchergebnisse

Die meisten Internetnutzer beginnen ihre Suchen bei Google. Oft würden aber gar nicht die passendsten Ergebnisse angezeigt, vermutet die EU-Kommission seit langem und hat nun eine Milliardenstrafe verhängt.

Impressionen von dem Unwetter, das in der Nacht zu Freitag über Deutschland hinweg zog.

Unwetter richtet in Niedersachsen Verwüstungen an

Nach heftigen Unwettern hat sich die Lage in Niedersachsen in der Nacht beruhigt. Zumindest der Bahnverkehr zwischen Hannover und Berlin lief wieder. Menschen waren zuvor ums Leben gekommen. Hunderte strandeten an Bahnhöfen.

Kunstfigur Willy Nachdenklich, selbst ernannter Erfinder der «Vong»-Sprache. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Vong Sprache her könnte dieser Text Sie verwirren

Achtung: Dieser Artikel könnte Ihr Verhältnis zu Rechtschreibong und Grammatik belasten. 1 Phänomen auf der Spur.