Der Energieversorger EWE plant die größte Batterie der Welt zu bauen. Foto: Ingo Wagner

EWE will größte Batterie der Welt bauen

Das Oldenburger Unternehmen stellte am Donnerstag das Projekt vor. Die Batterie soll eine Strommenge speichern, die Berlin eine Stunde lang versorgen könnte, heißt es.

Die Apfel-Erntemenge vom vergangenen Jahr wird 2017 wohl nicht erreicht werden können.

Experten rechnen mit Ernteeinbußen durch Frost im Frühjahr

Für eine endgültige Bilanz sei es aber noch zu früh.

Das vier Monate alte Breitmaulnashorn Tayo darf zum ersten Mal die Freianlage des Serengeti-Parks in Hodenhagen erkunden. Foto: Silas Stein

Breitmaulnashornbaby Tayo darf jetzt ins Freie

In freier Wildbahn gibt es noch rund 20 000 südliche Breitmaulnashörner, im Serengetipark in Hodenhagen leben derzeit Tayo und neun weitere.

Das war vergangenes Jahr: Polizisten stehen vor der Bühne des Hurricane Festivals in Scheeßel. Foto: Sophia Kembowski

Scheeßel bereitet sich aufs "Hurricane" vor

Etwa 70 000 Musikfans werden am Wochenende zum«Hurricane»-Festival in Scheeßel strömen. Das Thema Sicherheit dominiert die Planungen.

Ein Dutzend Anschläge auf Gleisanlagen der Bahn haben den Verkehr in mehreren Städten lahmgelegt.

Züge durch Bahnanschläge verspätet

In drei Wochen treffen sich die wichtigsten Staatschefs der Welt in Hamburg. Nun legen ein Dutzend Anschläge auf Gleisanlagen der Bahn den Verkehr in mehreren Städten lahm. Waren es Gegner des sogenannten G20-Gipfels?

An was glauben Sie?

Sie müssen lediglich 17 Fragen beantworten - danach wissen Sie, zu welcher Religion Sie tendieren. Ernst gemeint ist der Test allerdings nicht.

Am Freitag beginnt die Seehundzählung. Foto: Carmen Jaspersen

Seehundzähler spüren Tiere aus der Luft auf

Die Zählungen sind Teil eines internationalen Abkommens zum Schutz der Tiere in Deutschland, Dänemark und den Niederlanden.

Symbolfoto: David Ebener

Falsche Polizisten brachten Senioren um Ersparnisse

Sie gaben sich als besorgte Polizisten aus, dabei waren sie selbst Betrüger. Zwei Mitglieder dieser Bande sind nun in Bremen verurteilt worden.

Bundesweit entstand ein Schaden in Höhe von über 20 Millionen Euro durch Diebstähle in Krankenhäusern.

Viele Hinweise auf Krankenhaus-Diebe nach „Aktenzeichen XY“

Allein in Sande sollen medizinische Geräte im Wert von über 900 000 Euro verschwunden sein.

Ende Juni geht die Spargelsaison zu Ende. Die Verbraucher haben den Vorteil: Dank großer Erntemengen liegt der Kilo-Durchschnittspreis dieses Jahr etwas unter dem Vorjahreswert. Foto: Andreas Arnold

Niedersachsens Landwirte blicken auf durchwachsene Spargelsaison

Ende Juni geht die Spargelsaison zu Ende. Die Verbraucher haben den Vorteil: Dank großer Erntemengen liegt der Kilo-Durchschnittspreis dieses Jahr etwas unter dem Vorjahreswert.